Unsere Fahrschule

Brückenöffnung um "viertel vor"

Seit 1971 gibt es die Fahrschule Hartz. Damals machte sich mein Vater, Hans Hartz, mit zwei Schulungsräumen selbständig. In Kappeln in der Poststraße neben dem Kino, und in Süderbrarup in der Schleswiger Straße. Mein Vater ist inzwischen im Ruhestand und somit habe ich die alleinige Verantwortung für den Betrieb, der sich inzwischen in Süderbrarup, Kappelner Straße 2, befindet. Außerdem unterstütze ich in Kappeln meinen Kollegen Gunar Reimer in der Fahrschule "FahrschulTeam Kappeln GmbH" in der Mühlenstraße 56. (weitere Informationen unter www.fahrschulteam-kappeln.de)

Als "Süderbraruper  Junge", der dort zur Schule gegangen ist und viele Jahre im dortigen Sportverein aktiv war, jetzt im Männerchor singt, fühle ich mich dem Ort und der ganzen Umgebung besonders verbunden. 

Dort zu arbeiten wo andere Urlaub machen ist einfach toll.

Und der Umgang mit Menschen, die etwas lernen wollen, ist nie eintönig, immer wieder interessant und abwechslungsreich.

Deshalb kann ich mit voller Überzeugung von meinem "Beruf"  und nicht nur Job sprechen - den ich mir immer wieder aussuchen würde.